Virtual Galopp VG Forum

Das Forum zum Browserspiel Virtual Galopp
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Derby für Hengste und Preis der Diana für Stuten
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    VG Forum Foren-Übersicht -> Ideen/Vorschläge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nutcracker



Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3679
Gestüt: Nut' Racing Stable

BeitragVerfasst am: 27.05.2010 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

ja aber wie die anderen schon anmerkten würde es wenig bringen für extremos events dazuzunehmen wo die die da sind net amal voll werden Wink

lg
nut
_________________
Mein Rennstall: Nut's Racing Stable
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ariane
Moderator / VG News
Moderator / VG News


Dabei seit: 16.04.2007
Beiträge: 5279
Gestüt: Camorra/Pferde der Götter

BeitragVerfasst am: 27.05.2010 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

Och glaub ich gar nicht mal, es müsste halt nur ein offenes für 3-10j. sein, dann würde es auch voll werden.
Jetzt sind die Rennen für Extremsteher aber alles ziemlich spezifizierte Veranstaltungen, da ists schwerer die vollzubekommen.

Ich würd sonst auch ein Derby auf 3200 nehmen, dann wären die auf einen Schlag keine aussterbende Spezies mehr Very Happy
_________________
Meine Ställe: Camorra & PDG,
Bei allem, was ich anzubieten habe, gibts außerdem Boni für freiwillige Zeitungsmitarbeit *hint* Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hugur



Dabei seit: 31.08.2006
Beiträge: 2387
Gestüt: Nordic Stables

BeitragVerfasst am: 27.05.2010 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

ariane hat Folgendes geschrieben:
Och glaub ich gar nicht mal, es müsste halt nur ein offenes für 3-10j. sein, dann würde es auch voll werden.
Jetzt sind die Rennen für Extremsteher aber alles ziemlich spezifizierte Veranstaltungen, da ists schwerer die vollzubekommen.

Ich würd sonst auch ein Derby auf 3200 nehmen, dann wären die auf einen Schlag keine aussterbende Spezies mehr Very Happy


Finde ich auch!
_________________
Rennstall: Nordic Stables
Hengstställe: Nordic Stallions, Heaven for Hope
Extremozuchtstall: Extremozucht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cinna
Moderator / VG News
Moderator / VG News


Dabei seit: 21.11.2005
Beiträge: 8361
Gestüt: Rivendell

BeitragVerfasst am: 27.05.2010 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

Extremsteher müssen mindestens Gruppe sein um in ihren Events teilnehmen zu können.. Hast du schonmal versucht, einen Extremsteher nach Gruppe zu bringen, an den ganzen ständig ausfallenden Rennen vorbei? Und wenn er/sie dann da ist, dann finden keine Rennen mehr statt, dh viele züchten dann einfach mit denen, was dann aber oft dazu führt, dass sie dann für die Events nicht einsatzfähig sind.. Es ist schon doof, dass ausgerechnet die paar Events für Extremsteher, von denen es eh schon weniger gibt, dann noch die zusätzliche Auflage von mind. 100 kg GAG haben..

Vor allem beisst sich das Argument selbst in den Schwanz.. Es gibt nur so wenig Extremsteher, weil kein Mensch mehr sowas züchtet, da es ja viel zu wenig Eventmöglichkeiten für die gibt, nur so lange sich das nicht ändert, wird sich auch die Einstellung diesbezüglich sicher nicht ändern, denn Derbydistanzen sind ja viel lukrativer..
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sky



Dabei seit: 08.06.2005
Beiträge: 4655
Gestüt: Sky Stables

BeitragVerfasst am: 28.05.2010 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

ein alter vorschlag, den ich schonmal irgendwo gemacht hatte:
derby + WF ein kleines bisschen erweitern

statt wie aktuell 5 distanzen 6 draus machen:
1100/1500/1900/2300/2700/3100
z.b....

ich fände diese "schiefen" distanzen super, v.a. weil sie eben nicht identisch mit den distanzen der anderen events sind und ein anreiz dafür wären, nicht immer nur 2000er zu züchten.
die kurzflieger und extremsteher hätten so viel mehr chancen sich zu präsentieren n- und würden mit sicherheit wieder mehr gezüchtete werden

alternativ dazu würd ich auch eher, WENN schon neue/andere events, ein "normales event" (also offen für 3-10j. ohne mindestgewicht) auf 3000 und 1200 vorschlagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ariane
Moderator / VG News
Moderator / VG News


Dabei seit: 16.04.2007
Beiträge: 5279
Gestüt: Camorra/Pferde der Götter

BeitragVerfasst am: 28.05.2010 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denk auch, man könnte so eventuell zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, zum Einen wären Extremsteher züchterisch wieder interessanter und sie könnten auch leichter wieder aufsteigen und in oberen Klassen wären mehr Extremsteher vorhanden.

Skys Vorschlag find ich auch nicht schlecht, wenn auch nicht unbedingt notwendig, eine Abweichung von 100m macht ja meistens nicht zuviel aus. Da würde mir ein weiteres Derby mit 3200 oder 3100 eigentlich reichen, weil diese Distanz gar nicht abgedeckt ist.
Ein offenes Event wär natürlich auch schon was, aber ich denke, ein weiteres Derby hätte züchterisch mehr Auswirkungen.
(eventuell könnte man einfach das St. Leger umändern und für alle offen machen)

Und wo wir eh gerade bei Event-Ideen sind^^
Ich würde es auch gut finden, wenn die MGRs ab Liste frei wären.
Die Beschränkung auf Gruppe hab ich eh nie richtig verstanden, schließlich wird in Liste mit dem gleichen Gewicht wie in Gruppe gelaufen.

Zudem sind die MGRs seit einigen Jahren erschreckend leer und Events, in denen die Qualifikation (+ teilweise schon Geldplätze) garantiert sind, finde ich ehrlich gesagt ein wenig am Sinn vorbei. (trifft teils halt auch aufs St. Leger zu)
_________________
Meine Ställe: Camorra & PDG,
Bei allem, was ich anzubieten habe, gibts außerdem Boni für freiwillige Zeitungsmitarbeit *hint* Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DoctorofDead



Dabei seit: 30.05.2007
Beiträge: 1236
Gestüt: Gestüt Römerhof

BeitragVerfasst am: 30.05.2010 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

kurze Anmerkung! Im Derby dürfen auch Stuten starten, nur keine Wallache
_________________

Gestüt Römerhof***klick***
Zantana Gr.I GAG 160,5 kg 1 Mio. GS - Platz 31 im Ranking
Federation Secret Party Gr. III GAG 107,5 kg 480.000
Disc Gr. III GAG 103,5 kg 320.000 GS
Florida Prince Gr. III GAG 101,5 kg 380.000 GS
Florida Princess List. 90,5 kg 320.000 GS - 2. Flieger-Derby uvm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nutcracker



Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3679
Gestüt: Nut' Racing Stable

BeitragVerfasst am: 31.05.2010 08:55    Titel: Antworten mit Zitat

ja schon klar DoD aber sie tun es kaum im RL Wink

naja das St. Leger ist aber nunmal ein Rennen für Dreijährige da es zu den klassischen Rennen gehört Wink

man könnte ja zumindest die 1000 Guines und die 2000 Guines einführen Wink

den dann hätte man zumindest mit dem Derby von 5 klassischen Rennen 4 denn die Oaks sprich Preis der Diana gehören auch dazu Wink

ich finde Extremsteher eh irgendwie sinnfrei, da es im RL keine Rennen für die gibt da ist ein Extremsteher auch schon mit 2800m einer und 3200m werden meist nur im Hindernissport gelaufen Wink

liebe grüße
nut
_________________
Mein Rennstall: Nut's Racing Stable
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Inkognito



Dabei seit: 23.10.2005
Beiträge: 306
Gestüt: Das Geheimnis der ???

BeitragVerfasst am: 31.05.2010 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

Auch im RL gibt es St. Leger, die für Dreijährige und Ältere offen sind, siehe Deutschland, Frankreich, Italien und Irland z.B..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nutcracker



Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3679
Gestüt: Nut' Racing Stable

BeitragVerfasst am: 31.05.2010 09:58    Titel: Antworten mit Zitat

ja haste recht des St.Leger ist offen dann könnte man des doch öffnen dann haben die extremsteher freunde auch was von Wink
wobei es im RL nur über 2800m führt Wink

liebe grüße
nut
_________________
Mein Rennstall: Nut's Racing Stable
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DoctorofDead



Dabei seit: 30.05.2007
Beiträge: 1236
Gestüt: Gestüt Römerhof

BeitragVerfasst am: 31.05.2010 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt am Sonntag war das Ex-Betty-Barcley-Rennen über 3200m in Krefeld! Gruppe 3
_________________

Gestüt Römerhof***klick***
Zantana Gr.I GAG 160,5 kg 1 Mio. GS - Platz 31 im Ranking
Federation Secret Party Gr. III GAG 107,5 kg 480.000
Disc Gr. III GAG 103,5 kg 320.000 GS
Florida Prince Gr. III GAG 101,5 kg 380.000 GS
Florida Princess List. 90,5 kg 320.000 GS - 2. Flieger-Derby uvm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ariane
Moderator / VG News
Moderator / VG News


Dabei seit: 16.04.2007
Beiträge: 5279
Gestüt: Camorra/Pferde der Götter

BeitragVerfasst am: 31.05.2010 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, wenn die Langstreckenläufer schon mal in VG da sind, sollte man ihnen auch die gleichen Möglichkeiten einräumen^^

Ich muss sagen, ich finde diese RL-Argumentation auch enorm schwierig.
Im RL gibts auch Steuern, Dopingskandale, Mitarbeiter verlassen wütend das Gestüt, Pferde stürzen und sterben. Das Kind hat Schulprobleme und ständig müssen Boxen ausgemistet werden Very Happy

Und es ist halt ein Spiel und von allen VG-Editionen sicherlich das, das am weitesten von der Realität entfernt ist und zudem noch die meisten Probleme am Start hat. Da sollte meiner Meinung nach lieber jede Überlegung in die Spielbarkeit und Spielfreude gehen.

Und momentan haben wir hier einen ziemlich krassen Pferdemangel, der halt auch dazu führt, dass einige spezialisierte Events extrem leer sind, teils kurz vorm Ausfallen stehen und man da jedes dahergelaufene Pferd reinnennen kann.
Da seh ich einfach, nicht den Sinn darin, nun die Rennen sogar aufzusplitten oder noch mehr spezialisierte Rennen anzubieten, in denen es dann reichen würde, ein irgendwie mittelmäßig passendes, zufällig dreijähriges Pferd reinzupacken und *schwupps* hat man gute Chancen auf massig Punkte und Geld.

Ich finde, da reicht eine RL-Argumentation nicht aus und es würde die Probleme sogar eher vergrößern. Ich glaub auch, deswegen gehen hier die Argumente eher Richtung Gesamtsituation Wink
_________________
Meine Ställe: Camorra & PDG,
Bei allem, was ich anzubieten habe, gibts außerdem Boni für freiwillige Zeitungsmitarbeit *hint* Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    VG Forum Foren-Übersicht -> Ideen/Vorschläge Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de