Virtual Galopp VG Forum

Das Forum zum Browserspiel Virtual Galopp
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hengste schon mit 2 Jahren kastrieren können

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    VG Forum Foren-Übersicht -> Ideen/Vorschläge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Super-N!N@



Dabei seit: 09.12.2006
Beiträge: 5041
Gestüt: Killing Iago

BeitragVerfasst am: 27.05.2010 21:11    Titel: Hengste schon mit 2 Jahren kastrieren können Antworten mit Zitat

Hallo!

Eben habe ich wieder festgestellt wie schlecht die PK-Ausbeute dieses Jahr ist - 1 schon im System, die anderen Beiden wohl auch bald - und da kam mir die Idee, dass man Hengste schon mit 2 kastrieren könnte. Neben der Frage nach dem Realitätsfaktor könnte VG so vielleicht auch einen kleinen Funken Hoffnung auf mehr Rennpferde haben, da ich im Forum in letzter Zeit sehr oft lese, dass sich viele Spieler über die Pferdeknappheit ärgern. Von mir aus könnten die Kosten auch höher sein und der Hengst hätte dann vielleicht eine etwas längere Startsperre.
Ich weiß, dass VG im Moment andere Änderungen dringender hätte, wie z.B. die fehlenden Sponsoren, aber wir sind hier ja im Ideen-Forum und dementsprechend würde ich mich sehr darüber freuen, wenn ich von euch ein wenig Feedback erhalten würde!

lg Nina
_________________

"Ich passe mich nur der Gesellschaft an, in der ich mich bewege. Ich bin nur allein ich selbst."
- Konoe, "Nebelwolf"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arishi



Dabei seit: 27.01.2006
Beiträge: 3797
Gestüt: Outspan

BeitragVerfasst am: 27.05.2010 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

ja mit 2 oder 3 Jahren fände ich gut, da wär ich dafür.

immerhin muss man manchmal 2 VG Jahre warten um dann festzustellen dass er eben doch einfach langsam ist und es nicht am Charakterwert lag (ja ok, bei mir liegt das daran dass ich mir meist nicht merke was sie für grenzen als 2 Jährige hatten Embarassed )

also dafür Smile
_________________
Outspan Ω - mein Rennstall
Outspans Breed Ω² - Zucht- und Minihengststall
Hollywood ✩ - Zuchtstall mit Finilein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sky



Dabei seit: 08.06.2005
Beiträge: 4655
Gestüt: Sky Stables

BeitragVerfasst am: 28.05.2010 20:44    Titel: Antworten mit Zitat

ich wäre dafür, die kastration mit 3j. zu erlauben.
mit 2 fände ich ein wenig sehr früh, da die pferde ja schon mit einem jahr zur welt kommen;)
geboren werden und gleich kastriert fänd ich irgendwie blöd. aber dreij. wär doch gut und v.a. realistischer als es jetzt ist:)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ariane
Moderator / VG News
Moderator / VG News


Dabei seit: 16.04.2007
Beiträge: 5279
Gestüt: Camorra/Pferde der Götter

BeitragVerfasst am: 28.05.2010 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Grundsätzlich würde ich das auch gut finden, zumindest bei 3j. Zweijährige würde ich auch etwas verfrüht finden, auch weil da die Endzeit kaum bis gar nicht absehbar ist.

Die Frage ist aber, ob das Auswirkungen auf die Events hätte? Das dürfte natürlich nicht passieren, dass dann sämtliche Events von Wallachen dominiert werden würde.
_________________
Meine Ställe: Camorra & PDG,
Bei allem, was ich anzubieten habe, gibts außerdem Boni für freiwillige Zeitungsmitarbeit *hint* Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cinna
Moderator / VG News
Moderator / VG News


Dabei seit: 21.11.2005
Beiträge: 8361
Gestüt: Rivendell

BeitragVerfasst am: 28.05.2010 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

naja durchs legen verbessert sich ja nur der PK und nicht der Charakterwert / Steigerung. dh bei einem Pferd mit maximal schnellem PK und mieser Steigerung bringts eh rein gar nix und ansonsten können die Wallache auch maximal so schnell sein, wie halt alle andern auch mit schnellem PK.. Klar kann das ein Vorteil sein, aber wenn ich so bei mir schaue, dann ist die grosse Mehrheit der Pferde entweder schneller PK oder grottenlahm. Die mit etwas langsamerem PK (bei denen sich ne Kastra lohnen würde) sind deutlich in der Minderheit. Von daher sähe ich das nicht so tragisch, vor allem zumal die ja nicht schneller werden können als die andern..

Gegen eine Kastra mit 2j. spräche zudem noch das technische Problem mit den Grenzen.. 3j. sind die Grenzen ja von der Distanz abhängig, 2j. aber von der Qualität des PKs, dh die müssten sich dann je nachdem nach der Kastra ändern und nach unten verschieben, da die Pferde sonst plötzlich viel schneller wären (weil die höheren Grenzen ja das fehlende Tempo des PKs ausgleichen). Allein das spräche in meinen Augen schon gegen eine Kastra mit 2j., aber 3j. fände ich auch nicht verkehrt und könnte so manch einen dazu bewegen einen etwas langsameren Hengst doch zu behalten..
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DoctorofDead



Dabei seit: 30.05.2007
Beiträge: 1236
Gestüt: Gestüt Römerhof

BeitragVerfasst am: 30.05.2010 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

Also mit den Eventrennen und den 2-3j. Wallachen kann ich aus dem RL berichten, das der Winterfavorit und das Derby Zuchtprüfungen sind und da nur Hengste und Stuten laufen dürfen! keine Wallache!
LG
_________________

Gestüt Römerhof***klick***
Zantana Gr.I GAG 160,5 kg 1 Mio. GS - Platz 31 im Ranking
Federation Secret Party Gr. III GAG 107,5 kg 480.000
Disc Gr. III GAG 103,5 kg 320.000 GS
Florida Prince Gr. III GAG 101,5 kg 380.000 GS
Florida Princess List. 90,5 kg 320.000 GS - 2. Flieger-Derby uvm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jessica



Dabei seit: 06.08.2010
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 07.08.2010 23:00    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich finde das garnicht mal so schlecht,dass sie dann schon früher zu Wallachen werden cönnen. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sha



Dabei seit: 31.01.2010
Beiträge: 637
Gestüt: Evergreen & Copperblue

BeitragVerfasst am: 11.08.2010 17:09    Titel: Antworten mit Zitat

Finde ich auch grundsätzlich eine ziemlich gute Idee. So manch nicht so schneller Hengst bekäme so noch einmal eine Chance. Ansonsten bleibt er gut und gern mal einfach ein Jahr lang stehen, oder wird halbherzig genannt, bevor er dann kastriert werden kann..

..oder aber er wandert gleich ins System..


Lg
Sha
_________________

Evergreen & Copperblue



Don't walk in front of me, I may not follow,
Don't walk behind me, I may not lead,
Just walk beside me, and be my friend.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    VG Forum Foren-Übersicht -> Ideen/Vorschläge Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de