Virtual Galopp VG Forum

Das Forum zum Browserspiel Virtual Galopp
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Deckhengste

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    VG Forum Foren-Übersicht -> Ideen/Vorschläge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Protekta



Dabei seit: 26.09.2009
Beiträge: 1707
Gestüt: Stall am Ring

BeitragVerfasst am: 06.05.2010 12:28    Titel: Deckhengste Antworten mit Zitat

Wie wäre es wenn man nur noch Hengste die zum Beispiel mindestens einen GAG von 90 oder 100 kg haben, als Deckhengst einsetzten kann?
Also keine anderen.
So könnte man nicht massenhaft züchten und es würde weniger Schrottpferde geben. Ausserdem würde es die Rennen warscheinlich interessanter machen.
Nur so eine Idee! Wink
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erdbeere



Dabei seit: 14.09.2008
Beiträge: 924
Gestüt: Á Ciel Ouvert

BeitragVerfasst am: 06.05.2010 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, naja... ^^

Also Hengste kann man ohnehin schon ab einem Gag von 90kg eintragen, wenn sie keine 5 Siege haben Wink
Außerdem gibt es jede Menge Agl. II oder Agl. I (wahrscheinlich sogar Agl III Hengste!), die sehr gut vererben.
Fände ich für meinen Teil ziemlich schade, weil die Auswahl dann erheblich schrumpfen würde.

Bin also eher dagegen Wink

LG
Erdbeere
_________________
À Ciel Ouvert: http://virtual-galopp.de/galopp/gestuet2.php?m=pferde&stall=39130
Nach langer Abstinenz wieder zurück.
Frühere Gründerin des Rennstall Obstgartens, Übernehmerin von RS-SADY, Run for Gold, Dancing Caballos (über ca. 5 Jahre verteilt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fini



Dabei seit: 15.04.2009
Beiträge: 3904
Gestüt: scottish Racehorses, FuPu, Hollywood, Stallions & HW-Hengste

BeitragVerfasst am: 06.05.2010 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso würde es denn weniger Schrottpferde geben??
Die LK oder SZ, sogar auch der PK hat nichts mit der Vererbung zu tun.
Im übrigen, kann man doch auch Hengsten züchten, die in seinem eigenen Stall stehen und die keine Deckhengste sind.

Zudem überlege mal, würde so eine Regel eingeführt werden, würde es nur noch sehr wenig Hengste im Gegensatz zu jetzt geben und die Auswahl wäre dann doch echt beschränkt. Manche Kombis gibt es sowieso ziemlich selten. Wäre ziemlich blöd, wenn die dann aufgrund so einer Regelung ganz wegfallen würden. Außerdem musst du an die Inzucht denken!
Wenn ich das jetzt mal übertreiben darf, vielleicht kann man dann irgendwann überhaupt nicht mehr züchten, weil alles Inzucht wäre.

Also ich für meinen Teil bin total dagegen.


LG

ps.: Ich hatte einen Hengst (Storm of Fire) mit dem hab ich ein Fohlen (Sonnenfeuer) mit einer Stute gezüchtet, welches 4j eine Schätzzeit um die 1:01,16 hatte. Dieses Fohlen lief 2j. bereits Liste und nun Gruppe 2. -Die Eltern sind beide AGL III Pferde Wink edit: sehe grade, der Hengst hat den 2. Platz im Oldi gemacht und ist nun AGL 1. Vorher war er aber immer AGL III/II.
_________________


Zuletzt bearbeitet von Fini am 06.05.2010 13:08, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pathieV



Dabei seit: 24.11.2007
Beiträge: 5236
Gestüt: Precious for Eternity

BeitragVerfasst am: 06.05.2010 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

Bin ich total dagegen.

Außerdem hat die Leistungsklasse gar nix mit der Vererbung zu tun!

Ich hab einige Hengste die nicht Liste oder Gruppe laufen als Deckhengste, ich biete sie an, und nutze sie auch selber, und da kommt nicht nur Schrott raus!


Außerdem kann man intern ja sowieso mit jedem Hengst züchten, sodenn er 4 jahre alt ist, ob mit oder ohne 5 Siegen.


Und ich hatte einen Hengst der hatte nur 4 Siege und lief ausgleich II und der hat so toll vererbt, und seine Nachkommen sind ebenfalls tolle Vererber!

Guck hier, der wars: http://www.virtual-galopp.de/galopp/pferdprofil.php?m=pferde&pferd=101394

Und ich glaube du hast auch schon Kinder von ihm eingesetzt zum züchten. Wink

Ist doch jedem selbst überlassen welchen hensgt man einsetzt, ich jedenfalls achte quasi gar nicht auf die Leistungsklasse wenn ich von einem Hengst überzeugt bin!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Horse91



Dabei seit: 19.07.2005
Beiträge: 1904
Gestüt: Bayern Rennstall

BeitragVerfasst am: 06.05.2010 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

Bin ebenfalls dagegen

Die Leistungklasse bzw. das Gewicht sagt doch überhaupt nichts über die Vererbung des Hengstes aus.
Ich habe selber Agl. II Pferde, die sehr gut PK vererben und auch GR. Pferde, die selten PK vererben.
Sollte man es also ändern, würde man nicht der Schrottzucht entgegenwirken.
_________________

Weil Er der Beste, Tollste, Schönste und Geilste ist!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Protekta



Dabei seit: 26.09.2009
Beiträge: 1707
Gestüt: Stall am Ring

BeitragVerfasst am: 06.05.2010 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, war ja nur mal so eine Idee! Embarassed

Im wirklichen Leben kann nämlich galube ich nicht einfach jede x beliebige Galopper Deckhengst werden!

Bei Virtual Galopp habe ich schon schlechte Pferde gesehen die gar kein GAG hatten bzw 58 kg - also noch nie ein Rennen gewonnen haben - aber schon jede Menge Fohlen erzeugt haben.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fini



Dabei seit: 15.04.2009
Beiträge: 3904
Gestüt: scottish Racehorses, FuPu, Hollywood, Stallions & HW-Hengste

BeitragVerfasst am: 06.05.2010 14:52    Titel: Antworten mit Zitat

Protekta hat Folgendes geschrieben:

Bei Virtual Galopp habe ich schon schlechte Pferde gesehen die gar kein GAG hatten bzw 58 kg - also noch nie ein Rennen gewonnen haben - aber schon jede Menge Fohlen erzeugt haben.


Ja, das sind ja aber keine eingetragenen Deckhengste. Mit denen wird intern gezüchtet, da brauchen die ja nicht für eingetragen sein. Mit deiner Regelung würde sich das also nicht verhindern lassen. Da müsste man schon eher die interne Zucht verbieten um das zu verhindern, aber das ist genauso doof Wink
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pathieV



Dabei seit: 24.11.2007
Beiträge: 5236
Gestüt: Precious for Eternity

BeitragVerfasst am: 06.05.2010 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Es gab aber auch Pferde ohne ein einziges Rennen die super vererbt haben, oder welche die grad einen sieg haben aber trotzdem keinen PK.

Ich hatte ein paar solcher Stuten, ohne Rennen und ohne PK oder mit nur einem Sieg.

Schau hier:

http://www.virtual-galopp.de/galopp/pferdprofil.php?pferdid=145247

http://www.virtual-galopp.de/galopp/pferdprofil.php?m=pferde&pferd=127324

http://www.virtual-galopp.de/galopp/pferdprofil.php?pferdid=142714

http://www.virtual-galopp.de/galopp/pferdprofil.php?pferdid=171562

http://www.virtual-galopp.de/galopp/pferdprofil.php?pferdid=147218

Das sind nur ein paar Beispiele von mir und meinen Pferden die gut vererbt haben ohne jemals selber was gerissen zu haben, alle lahm und keinen PK!

Also mit deiner Regelung würde man sich wirklich das alles noch schwerer machen und kaum noch Hengste finden.

Außerdem was ist mit den Stuten deiner Meinung nach?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cinna
Moderator / VG News
Moderator / VG News


Dabei seit: 21.11.2005
Beiträge: 8361
Gestüt: Rivendell

BeitragVerfasst am: 06.05.2010 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

total blödsinnig.. es war aus obengenannten Gründen früher schon doof, aber jetzt erst recht. Denn mit so einer (sorry) dämlichen Regelung würde man erst recht jeden darin bestärken bloss keine langsameren Pferde zu behalten, weil die ja nix wert sind. Viel kontraproduktiver gehts gar nicht mehr..
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    VG Forum Foren-Übersicht -> Ideen/Vorschläge Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de