Virtual Galopp VG Forum

Das Forum zum Browserspiel Virtual Galopp
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hallo VG - die VG News atmet wieder
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    VG Forum Foren-Übersicht -> VG News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Conny



Dabei seit: 03.06.2005
Beiträge: 664
Gestüt: Connys Blue Stars

BeitragVerfasst am: 02.11.2019 08:30    Titel: Hallo VG - die VG News atmet wieder Antworten mit Zitat

Die VG-News, über Jahre ein wichtiges Element des Spiels und der Unterhaltung und der Information für fast jeden User hier, ist in einen Sturm geraten, der sie wieder aufgeweckt hat. Es handelt sich um den Sturm "Kazzia", der in einigen Regionen der Virtuellen VG-Welt schon längst kein Unbekannter mehr ist.
Nun also weht er auch durch die verlassenen Redaktionsstuben und weckt die fast verrosteten Utensilien einer alten Redaktion wieder auf.
Und darum wundert euch nicht, wenn er auch euch beweht und ihr auf der Suche nach ihm wieder einmal durch die erweiterte Anzahl an Seiten der VG-News blättert, um nach ihm zu suchen.
Wir würden uns freuen, wenn ihr Gedanken und Meinungen hier im Forum oder als Leserbrief abgebt, nur so wird ja offensichtlich, ob es ein dauerhafter Wind sein kann, der als ein nützlicher Zuwachs in Virtual-Galopp wieder aufleben sollte.
LG Conny
_________________
Direkt zur Zeitung
http://vgnews.julbrygd.de/vgnews/ausgaben/seite1.php"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Adlerauge



Dabei seit: 23.08.2011
Beiträge: 1028
Gestüt: Gestüt Kaffee Museum

BeitragVerfasst am: 23.11.2019 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

Danke an die Redaktion für die Zeitung Smile

Ich hab meinen Mann den Witz geschickt und er hat sehr gelacht.
Leider mag ich weder Zimt noch Bohnen, aber die Bolognese werde ich defintiv probieren.

Kommt die Seite mir den Regeln und den Erklärungen zum Lotto zurück? Smile

Liebe Grüße
Anna
_________________
Max Weil wird vermisst! Wer hat ihn gesehen?


Rennstall: Gestüt Kaffee Museum

Zuchtgestüt: Latte Cappuccino

Meine Deckhengste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lia1986



Dabei seit: 26.01.2012
Beiträge: 4435
Gestüt: Morning Light, Silverlight

BeitragVerfasst am: 23.11.2019 22:54    Titel: Antworten mit Zitat

Adlerauge hat Folgendes geschrieben:
Danke an die Redaktion für die Zeitung Smile

Ich hab meinen Mann den Witz geschickt und er hat sehr gelacht.
Leider mag ich weder Zimt noch Bohnen, aber die Bolognese werde ich defintiv probieren.

Kommt die Seite mir den Regeln und den Erklärungen zum Lotto zurück? Smile

Liebe Grüße
Anna


Ich hab mir auch grad das Rezept abfotografiert Laughing
Werde das sicherlich auch mal ausprobieren.
_________________
Das Gestüt "Morning Light" von Lia

Das Gestüt "Silverlight" von Starlight


Hier findet Ihr meine aktuellen Deckhengste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conny



Dabei seit: 03.06.2005
Beiträge: 664
Gestüt: Connys Blue Stars

BeitragVerfasst am: 24.11.2019 08:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Anna,

Zitat:
Kommt die Seite mir den Regeln und den Erklärungen zum Lotto zurück?


Ja klar, die Seite kommt zurück aber gleich mit den neuen Regeln für 2020. Die Lottoscheine werden ja alle Ende Dezember gelöscht, so dass es jetzt sicher kaum zu Neuanmeldungen kommt - und mit dem neuen Jahr und den dann erfolgten neuen Mitspielern wird es auch eine neue Regelseite geben. Eine der wichtigsten Neuerungen wird sein, dass nur noch 6 Spielzahlen abgegeben werden können. Die neuen Regeln werden Ende Dezember in den News erscheinen, damit jeder dann auch weiß, wie der neue Lottohase läuft...

Schönen Sonntag noch - eine super Woche und womöglich mal einen "echten" Lottogewinn...! LG Conny
_________________
Direkt zur Zeitung
http://vgnews.julbrygd.de/vgnews/ausgaben/seite1.php"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Amari



Dabei seit: 14.08.2014
Beiträge: 511
Gestüt: Gut Kaltenbach

BeitragVerfasst am: 30.11.2019 18:56    Titel: Antworten mit Zitat

Sooo

Ich kam nun auch dazu die Zeitung zu lesen Very Happy sehr früh, ich weiß.

Der Artikel mit dem Frosch und Weihnachten fand ich sehr interessant. Mir ist tatsächlich bisher nicht aufgefallen das das froh nur an diesen 3 Festen gesagt wird *gruebel* . Der Gedanke, meine Familie durchs Wohnzimmer hüpfend und dabei aus versehen den Weihnachtsbaum umschmeisend, fand ich doch sehr lustig Very Happy
Mir fiel aber gerade ein das es auch an Neujahr gesagt wird. Frohes neues Jahr. Aber da kann man ja auch vor Freude hüpfen.

Dann habe ich mich über die Erwähnung von mir und meiner First Love in Kazzias Artikel über den Jahresrückblick sehr gefreut Very Happy Und den Gedanken mit dem Red Bull teile ich auch Very Happy

Die Rezepte werde ich hoffentlich irgendwann mal ausprobieren ( hab schon so viele auf meiner "Muss ich mal kochen / backen" - Liste). Für Zimtschnecken bin ich ja eh immer zu begeistern *herzchen* und auch die Speckbohnen hören sich sehr gut an für einen Nicht-Bohnen-Liebhaber Very Happy und Cookies gehen eh immer.

Noch einen kurzen Verbesserungsvorschlag (bitte nicht hauen)
Ich finde die Schrift manchmal etwas sehr klein Embarassed vlt bin ich auch einfach etwas blind geworden Embarassed

Ansonsten freue ich mich das die Zeitung wieder aktiv ist und ich versuche sie möglichst oft zu lesen Very Happy

LG Wühli
_________________
Mein Rennstall - Mika03 - Gut Kaltenbach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conny



Dabei seit: 03.06.2005
Beiträge: 664
Gestüt: Connys Blue Stars

BeitragVerfasst am: 30.11.2019 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
ch finde die Schrift manchmal etwas sehr klein Embarassed vlt bin ich auch einfach etwas blind geworden Embarassed

Ansonsten freue ich mich das die Zeitung wieder aktiv ist und ich versuche sie möglichst oft zu lesen Very Happy


Was ich jetzt finde und fühle, kann man gar nicht richtig beschreiben, denn dieser Post von Amari ist seit vielen Jahren der erste Post auf die Zeitung, die letztlich daran gescheitert ist, dass es kein feedback mehr gab.

Vielen Dank Amari für die Zeilen, die tatsächlich wieder etwas Mut machen - das ist für ein paar Ausgaben eine Tankfüllung - dafür ändern wir auch ab morgen die Schrift, versprochen!

LG Conny
_________________
Direkt zur Zeitung
http://vgnews.julbrygd.de/vgnews/ausgaben/seite1.php"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kazzia



Dabei seit: 04.06.2013
Beiträge: 1267
Gestüt: Farm of Hope, Valinor, Devil of Fire (Langzeitvertretung)

BeitragVerfasst am: 30.11.2019 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

Amari hat Folgendes geschrieben:

Noch einen kurzen Verbesserungsvorschlag (bitte nicht hauen)
Ich finde die Schrift manchmal etwas sehr klein Embarassed vlt bin ich auch einfach etwas blind geworden Embarassed

Ansonsten freue ich mich das die Zeitung wieder aktiv ist und ich versuche sie möglichst oft zu lesen Very Happy

LG Wühli


Das hab ich gleich angeglichen und meine Schrift etwas größer gemacht - ich hoffe es wird besser! Smile
_________________
Mein Rennstall (Farm of Hope)
Mein Zuchtstall Valinor
In Vertretung für Dreamer: Zuchtstall Devil of Fire
Meine Deckhengste

ALAKAZ 001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lia1986



Dabei seit: 26.01.2012
Beiträge: 4435
Gestüt: Morning Light, Silverlight

BeitragVerfasst am: 01.12.2019 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

Einen schönen 1. Advent Smile

Geruchsapp von Huawei, sehr geil Very Happy So weit kommts noch Shocked
Jedenfalls bin ich selber kein großer gläubiger Mensch, aber in gewisserweise sollte schon Weihnachten was besonderes und traditionelles sein.
Mir ist das jetzt als Mutter eines Kindergartenkindes erst richtig aufgefallen, dass man aufgrund der "MultiKulti" Sache viel von den alten Traditionen abgibt.
Nicht falsch verstehen, ich bin kein Rassist oder so, aber ich finde es schon schade das keine Lieder mehr mit dem Weihnachtsmann etc gesungen werden aufgrund verschiedenen Glaubens.
Allein der katholische Kindergarten meiner Bekannten feiert zum Nikolaus nicht. Unser Kindergarten (allerdings ein Städtischer und kein Kirchlicher Träger) hält sich sehr fern von Weihnachtsbäumen oder Nikolaus basteln usw. Also da fehlt mir schon etwas. Sankt Martin oder so gibt's auch nicht. Stattdessen gibt's im Kindergarten einer anderen Bekannten dieses Jahr das "Einhorn und bunte Lichter Fest".
Wir haben synchron die Köpfe geschüttelt... stattdessen fand dann in Eigenregie dieser Eltern auf einem Spielplatz ein Laternenumzug statt.
Ich wollte eigentlich gar nicht so viel dazu schreiben Laughing


Die Gedenkminute an Wühli habe ich auch mitgemacht Laughing
Sehr amüsant gewesen der Artikel.

Die neuen Lottozahlen sind diesmal gar nicht nach der Größe sortiert. Exclamation
Conny steckt schon im Weihnachtsstress Wink


So, nun muss ich aber noch flott nennen Very Happy
Schönen Abend noch
_________________
Das Gestüt "Morning Light" von Lia

Das Gestüt "Silverlight" von Starlight


Hier findet Ihr meine aktuellen Deckhengste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amari



Dabei seit: 14.08.2014
Beiträge: 511
Gestüt: Gut Kaltenbach

BeitragVerfasst am: 01.12.2019 22:03    Titel: Antworten mit Zitat

Erstmal, freut mich das mein Feedback so viel Freude bereiten konnte Very Happy und danke für die gräßere Schrift damit Blindfische wie ich nich 10cm vorm Bildschirm hängen müssen Laughing Laughing

Dann bedanke ich mich bei Caipsi für die Gedenkminute für meine eigene Dummheit Very Happy


So dann schließe ich mich Lias Meinung an. Ich finde es blöd muss ich erhlich sagen diese Traditionen nach "keine ahnung wie viel jahren" übern Haufen zu werfen.. ich bin auch kein Rassist und aktzeptiere andere glaubensrichtungen und das man kein Weihnachten feiert / nicht an Gott / Jesus..... glaubt. Ich glaube selber auch nicht daran aber ich liebe Weihnachten als ein Fest der Familie, fröhliche Zeit und der Liebe. Und Weihnachten kann man nicht aus dem Weg gehen, selbst wenn man keine Weihnachtslieder mehr singt. Was ich als viel sinnvoller erachten würde, wenn man den Kindern (oder Eltern) die Wahl lassen würde ob das Kind da mitsingen darf / kann / muss / soll oder wie auch immer.

Ach ich könnte so viel dazu schreiben aber erstens wird es zu lange und zweitens soll das ja hier nicht als riesen Diskusion ausarten.

Lg Wühli
_________________
Mein Rennstall - Mika03 - Gut Kaltenbach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bebiii2002



Dabei seit: 11.07.2013
Beiträge: 1721
Gestüt: Gestüt Rosengarten / Hengststall Rosengarten I und II / Zuchtstall Rosengarten

BeitragVerfasst am: 02.12.2019 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich werde auch mal versuchen wieder mehr Zeitung zu lesen.

Außerdem strebe ich nächstes Wochenende an, Plätzchen zu backen. Und für meinen anstehenden Geburtstag werde ich - wie die Tradition es will - Käse-Hackfleisch-Lauch-Suppe machen, einmal mit und einmal ohne Hackfleisch.
Die Rezepte für die Plätzchen (u.a. sehr lecker schmeckende Nussecken mit Schoki) kann ich dann gerne reinreichen. Smile
_________________
Gestüt Rosengarten
Hengststall 1
Hengststall 2

Zuchtstall Rosengarten
Deckhengste buchen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lia1986



Dabei seit: 26.01.2012
Beiträge: 4435
Gestüt: Morning Light, Silverlight

BeitragVerfasst am: 30.12.2019 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich musste ja schmunzeln als ich den Leitartikel 29.12.2019 von Conny über das neue Jahr las.

Zitat Conny:
Zitat:
Endlich mal entspannter rechnen, wann ist wer geboren und wie alt ist er oder sie dann heute - die 2020 macht es irgendwie einfacher, nicht immer gleich den Rechner im Smartphone zu bemühen


Und jetzt kommt Lia.... Conny, nächstes Jahr ist Schaltjahr.
Ich hoffe niemand aus deinem Bekanntenkreis hat am 29.02. Geburtstag.
Sonst wäre es doch sicherlich interessant zu wissen wir oft diese Person schon ihren echten Geburtstag erlebt hat. Laughing
_________________
Das Gestüt "Morning Light" von Lia

Das Gestüt "Silverlight" von Starlight


Hier findet Ihr meine aktuellen Deckhengste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conny



Dabei seit: 03.06.2005
Beiträge: 664
Gestüt: Connys Blue Stars

BeitragVerfasst am: 31.12.2019 08:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Lia,

ich bin entsetzt! Was ist denn ein Schaltjahr? Hat das was mit dem Klimaschutz zu tun? Muss ich da vielleicht auf kalt schalten, wenn ich warm will?

Ok, es fällt mir gerade wieder ein, ich kenne da jemanden, der wird heute am 29.2. 2020 8 Jahre und um sein echtes Lebensalter herauszufinden brauche ich ihn ja dann doch, den Rechner im Smartphone... also - alles bleibt wie es ist. Gut Lia, dass du so aufmerksam durch das immer schwieriger zu berechnende Leben gehst und mir - und sicher noch einigen anderen - dabei hilfst, die Übersicht nicht zu verlieren.

Ich bin ja mal gespannt, was da noch so alles auf uns zu kommt - zu diesem Schaltjahr noch vielleicht ein Kaltjahr und ein Warmjahr? In einem solchen Falle würde ich aufgeben und nur noch meinen eigenen Geburtstag feiern, den konnte ich mir immer ganz gut merken, notfalls genügt da ein Blick in den Spiegel um zu erkennen - der Zahn der Zeit ist gesund, er nagt gut und faltet das Gesicht hervorragend, ob Geburtstag oder nicht.

Hat mich gefreut Lia, noch ein paar erhellende Worte mit dir wechseln zu können, die sozusagen noch in den Altjahrzug gelegt werden, in diesem Sinne wünsche ich Dir - Prosit Altjahr und morgen sieht der Gruß dann anders aus...

LG Conny
_________________
Direkt zur Zeitung
http://vgnews.julbrygd.de/vgnews/ausgaben/seite1.php"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Amari



Dabei seit: 14.08.2014
Beiträge: 511
Gestüt: Gut Kaltenbach

BeitragVerfasst am: 29.01.2020 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

so, nach langer Zeit mal wieder in die Zeitung geschaut und direkt lust bekommen, diesen lecker klingenden Auflauf von Kazzia auszuprobieren Very Happy wenn Februar anfängt und damit auch der Großeinkauf ansteht, werde ich mir die Zutaten mal mitnehmen, den AUflauf ausprobieren und dann bericht erstatten Very Happy

Jaja der Februar und mit ihm.... Fasching / Karnevall / Fastnacht oder wie auch immer dieser Kram in welcher Gegend genannt wird.. Rolling Eyes Laughing Aber irgendwie ging der Januar mal wieder viel zu schnell um. Und dieses Wetter Confused hier stürmt es heute den ganzen tag und dann im Wechsel Sonne, Regen, Hagel, Schnee oder auch alles zusammen Shocked Rolling Eyes

Ich bin der Meinung (falls es ihn überhaupt gibt *duck und weg*):
Termin: Nächsten Samstag mit Conny Kaffee trinken und endlich mal wieder fröhlich und albern sein! - das würde er sagen.
Wir haben oft genug mit unseren Problemen zu tun die uns runter ziehen, über die wir viel nachdenken müssen und die teilweise weite Wellen schlagen oder unser ganzes Leben verändern. Über diese Probleme müssen wir selber hinwegkommen, da hat auch kein anderer deswgeen schlechte Laune.
Klar tun mir die hungernden Kinder oder die Opfer vom Holocaust oder so leid, aber wir können leider nicht ändern was passiert ist, wir können nur draus lernen und versuches es besser zu machen. Klar einer alleine reicht da nicht, aber es ist ein fortschitt Smile
Und es gibt so viele Dinge über die man sich Gedanken machen kann und muss, soviel was einen mies stimmen kann: Steuererklärung, nervige Kollegen, chefs, nochmehr nervige kollegen, die Katze die auf den einzigen Teppich den man hat kotzt, die Freundin / der Freund der wieder rumzickt, Rechnungen bezahlen oder oder oder... ich finde es gibt so viel im eigenen Leben was einen runter ziehen kann, dann muss man sich nicht vom rest der Welt auch noch runter ziehen lassen.
Ich muss aber auch sagen, ich finde soziale Medien (Instagram ganz vorn mit dabei) machen es nicht besser. Da kann man mit tollen herzerwärmenden Tierrettungsaktionen oder Videos in denen armen Menschen geholfen werden, so ein schlechtes Gewissen zaubern. Klar es ist icht unbedingt der hintergrund dieser Videos aber wer ein bisschen Herz hat, der fragt sich doch, wer zum teufel sind diese hirnverbrannten menschen die sowas tun? Und dann wird man (cih zumindets) doch etwas nachdenklich. Aber das its mit so vielem so. Ich finde durch "social network" werden ganz andere perspektiven dargestellt und es wird so oft "das perfekte leben" vorgespielt. Das macht mich ganz verrückt... diese falschen Darstellungen immer, dieses runtermachen von allem was nicht so ist wie das dargestellte.. und dann diese ganzen komischen menschen inden Komentaren die sich gegenseitig fertig machen... und wenn keine Argumente mehr einfallen, dann wird auf der Rechtschriebung rumgehackt oder auf dem Profil. Wenn man Bilder drin hat, dann wird da rumgepöpelt und wenn man keine Bilder dirn hat, dann heißt es man ist zu häsßlcih und traut sich nicht. Es wird sofort "rumgehatet" wenn jemand anderer meinung ist als man selber und es gibt immer weniger Toleranz und akzeptanz hab ich so das Gefühl.
Wenn ich in der Sadt rumlaufe und jemanden sehe der sich unvorteilhaft für seine Figur gekleidet hat, oder meiner meinung nach nich so hübsche Klamotten trägt oder oder oder dann lauf ich doch auch net zu dem hin und sag ihm wie sche*se er doch aussieht. ja auch da gibt es manche die das machen... aber die gab es schon immer und wird es auch immer gebem. Aber in Internet ist man ja "anonym" und geschützt und nicht direkt angreifbar....

Och ich bin ja mal wieder abgescheift hier Laughing wer sich auch immer durch diesen langen text gewühlt hat, es ist meine Meiung dazu und soll niemanden angreifen oder anderweitig schlecht machen oder sonst was. Laughing

Sooo genug der Worte, habt eine schöne Restwoche Smile

LG Wühli
_________________
Mein Rennstall - Mika03 - Gut Kaltenbach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conny



Dabei seit: 03.06.2005
Beiträge: 664
Gestüt: Connys Blue Stars

BeitragVerfasst am: 29.01.2020 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Och ich bin ja mal wieder abgescheift hier Laughing wer sich auch immer durch diesen langen text gewühlt hat, es ist meine Meiung dazu und soll niemanden angreifen oder anderweitig schlecht machen oder sonst was. Laughing

Vielen dank, Wühli - eine Antwort - noch dazu so eine ausführliche und lesenswerte - haben wir hier bei der Zeitung schon Ewigkeiten nicht mehr bekommen. Umso erfreulicher, dass es also doch noch "Leser" gibt.
Bis vielleicht zum nächsten mal - alles Gute und viel Erfolg bei VG und überall wo er sonst noch wichtig ist...!
LG Conny
_________________
Direkt zur Zeitung
http://vgnews.julbrygd.de/vgnews/ausgaben/seite1.php"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lia1986



Dabei seit: 26.01.2012
Beiträge: 4435
Gestüt: Morning Light, Silverlight

BeitragVerfasst am: 09.02.2020 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit der Zeit habe ich aktuell auch.
Seit Tagen fluche ich drüber wie kurz die Tage sind, dass man so wenig schafft. Rolling Eyes
_________________
Das Gestüt "Morning Light" von Lia

Das Gestüt "Silverlight" von Starlight


Hier findet Ihr meine aktuellen Deckhengste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conny



Dabei seit: 03.06.2005
Beiträge: 664
Gestüt: Connys Blue Stars

BeitragVerfasst am: 10.02.2020 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Seit Tagen fluche ich drüber wie kurz die Tage sind, dass man so wenig schafft.

...ganz anders ist es bei der Aufladung eines Elektroautos. Zu dieser Angelegenheit verhält sich die Zeit völlig anders, als hätte sie dabei selbst auf Aufladung für sich geschaltet. Das dauert, da macht Autofahren nicht mehr so richtig Spaß. Zum Glück ist das nur ein Ab und Zu Berufsmobil...!
_________________
Direkt zur Zeitung
http://vgnews.julbrygd.de/vgnews/ausgaben/seite1.php"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lia1986



Dabei seit: 26.01.2012
Beiträge: 4435
Gestüt: Morning Light, Silverlight

BeitragVerfasst am: 10.02.2020 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Conny hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Seit Tagen fluche ich drüber wie kurz die Tage sind, dass man so wenig schafft.

...ganz anders ist es bei der Aufladung eines Elektroautos. Zu dieser Angelegenheit verhält sich die Zeit völlig anders, als hätte sie dabei selbst auf Aufladung für sich geschaltet. Das dauert, da macht Autofahren nicht mehr so richtig Spaß. Zum Glück ist das nur ein Ab und Zu Berufsmobil...!


Ach herje, habemir schon immer gedacht das es zeitintensiv ist, aber so sehr dann doch wieder nicht.
Und wenn dann die Ladesäulen blockiert sind, machts noch mehr Spaß.
_________________
Das Gestüt "Morning Light" von Lia

Das Gestüt "Silverlight" von Starlight


Hier findet Ihr meine aktuellen Deckhengste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conny



Dabei seit: 03.06.2005
Beiträge: 664
Gestüt: Connys Blue Stars

BeitragVerfasst am: 11.02.2020 06:57    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Und wenn dann die Ladesäulen blockiert sind, machts noch mehr Spaß

Eines der vielen Geheimnisse von Elektroautos scheint ja zu sein, dass man immer ein zweites "normales" Auto braucht, um wirklich immer motorisiert zu sein. Und wehe das "normale" Auto ist mal krank...!
_________________
Direkt zur Zeitung
http://vgnews.julbrygd.de/vgnews/ausgaben/seite1.php"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lia1986



Dabei seit: 26.01.2012
Beiträge: 4435
Gestüt: Morning Light, Silverlight

BeitragVerfasst am: 11.02.2020 21:31    Titel: Antworten mit Zitat

Conny hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Und wenn dann die Ladesäulen blockiert sind, machts noch mehr Spaß

Eines der vielen Geheimnisse von Elektroautos scheint ja zu sein, dass man immer ein zweites "normales" Auto braucht, um wirklich immer motorisiert zu sein. Und wehe das "normale" Auto ist mal krank...!


Ohje Confused
Ich hoffe du hast nicht wirklich gerade diese Erfahrung machen müssen?!
Nunja es fängt mit A an und hört mit O auf....
Ich bin auch grad auf der Suche. Mr. Green
_________________
Das Gestüt "Morning Light" von Lia

Das Gestüt "Silverlight" von Starlight


Hier findet Ihr meine aktuellen Deckhengste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lia1986



Dabei seit: 26.01.2012
Beiträge: 4435
Gestüt: Morning Light, Silverlight

BeitragVerfasst am: 29.03.2020 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wünsche dir, liebe Conny, ebenfalls alles erdenklich Gute und viel Gesundheit.
Sowieso ebenfalls allen anderen Bürgern von VGtanien.
_________________
Das Gestüt "Morning Light" von Lia

Das Gestüt "Silverlight" von Starlight


Hier findet Ihr meine aktuellen Deckhengste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    VG Forum Foren-Übersicht -> VG News Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de